Ever Dry Feet im Test

Verpackung:

Die Verpackung ist eine kleine glänzend blaue Schachtel mit silberner Aufschrift. Wirkt edel, aber schlicht.

Inhalt:

10 Tücher, einzeln verpackt

Dosierung:

Das Tuch bei Bedarf entnehmen und die Füße damit einreiben.

Inhaltsstoffe:

Isopropyl Alcohol, Aqua, Aluminum Chloride, Aluminum Chlorohydrate, Glycerin, Panthenol, PEG-33, PEG-8 Dimethicone, PEG-14, CI 42051. Enthält Panthenol. Ohne Parfüm und Konservierungsstoffe

Packungsgrößen:

10 everdry feet Tücher

Preis:

14,90 €

Meine Erfahrungen:

everdry feet ist zur Anwendung bei Schweißfüßen geeignet. Ich leide nicht unter Schweißfüßen, aber ich habe ja noch mehr Familienmitglieder und da gibt es jemanden der diese Tücher durchaus nötig hat 😉

Beim Öffnen der Verpackung kam mir ein extrem starker Alkoholgeruch entgegen, das fand ich etwas unangenehm.

Das Tuch ist verhältnismäßig groß und wenn man es wieder in die Folie packt, reicht es sogar für 2 Anwendungen.

Die Füße sind nach dem abreiben trocken und riechen nach Alkohol. Das übertüncht erstmal Alles!!! Der Duft verflüchtigt sich aber recht schnell. Von Schweißgeruch keine Spur !!!!

Das Trockenheitsgefühl hält einige Stunden an, auch konnte ich in der ganzen Zeit keinen Schweißgeruch feststellen. Also für zu Hause schon mal „Daumen hoch“.

Allerdings nach dem Tragen von Schuhen hatte sich das mit das dann auch wieder erledigt. In Schuhen schwitzen die Füße etwas und der Schweißgeruch war leider wieder so wie vorher auch.

Wie die Wirkung nach einer längeren Anwendung ist, kann ich nach so kurzer Zeit nicht beurteilen, das müsste ein dauerhafterer Test zeigen.

Fazit:

Die Tücher trocknen die Füße wie versprochen und geben ein trockenes und sauberes Gefühl, das recht lange anhält aber nicht Dauerhaft. Ob nach mehrmaliger Anwendung das Schweißfußproblem dauerhaft beseitigt wird vermag ich nach nur wenigen Anwendungen nicht zu beurteilen. Der Preis von 14,90 € für 10 Tücher ist sehr hoch. Für den Gebrauch zu Hause sind die Tücher sicher nicht schlecht zumindest für die Menschen die mit „Schweißfußindianern“ zusammenleben müssen. Sobald die Füße aber wieder in Schuhen stecken, fangen diese auch wieder mit dem Schwitzen an.

Danke „Beautytester“ für den Test

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s