Dr. Oetker Gebäck Creme

Ich durfte für Konsum Göttinnen die neue Gebäck Creme von Dr. Oetker testen. Ich habe diese in zwei Geschmacksrichtungen bekommen. Schoko und Zitronen-Geschmack.

Verpackung:

Beigefarbene Tütchen auf denen Cupcakes abgebildet sind und man richtig Lust bekommt mit dem Finger in die Cremige Haube zu tauchen und diese zu probieren.

Nährwertangaben pro 100 g

Energie 320 kcal

Fett 28 g davon gesättigt 16 g

Kohlenhydrate 13 g davon Zucker 11 g

Eiweiß 2,8 g

Salz 0,12 g

Zutaten

Schoko:

36 % Schokoladenflocken dragiert (Zucker, Kakaomasse, Kakaopulver), Zucker, 16 % fettarmes Kakaopulver, modifizierte Stärke, Aroma (enthalt Milchbestandteile). Kann Spuren von Haselnüssen enthalten

Zitrone:

Zucker, Stärke, Säuerungsmittel, Citronensäure, natürliches Zitronenaroma, Zitronenfruchtpulver, natürliches Aroma (enthält Milchbestandteile).

Preis:

Schoko: 32 g ca. 1,20 -1,80

Zitrone: 26 g ca. 1,20 -1,80 €

Meine Erfahrungen:

Die Handhabung ist total einfach, wir haben uns für Cupcakes entschieden und erstmal Zitronenmuffins und Schokomuffins gebacken. Dann ging es zur Gebäckcreme. Hierzu benötigt man 200 g kalte Schlagsahne, die man bei mittlerer Stufe etwas anschlägt. Dann lässt man das Cremepulver einrieseln und schlägt die Masse steif. Das fluppt einwandfrei und ist wirklich kinderleicht. Danach habe ich die Masse in eine Spritztülle gefüllt und die Muffins damit verziert. Die Konsistenz ist optimal und die Creme lässt sich wunderbar auftragen. Da verläuft auch nix, das Zeugs bleibt so wie es aufgetragen wird. Sieht echt toll aus. Mit einigen Zuckerperlen verziert, haben wir echt ein optisches Highlight kreiert.

Zum Geschmack: Mir persönlich hat die Schokocreme sehr gut geschmeckt. Ich bin aber auch Schokoladenfan. Die Creme ist schön schokoladig und nicht zu süß. Die Zitronencreme fand ich nicht so lecker und leicht „künstlich“ im Geschmack. Aber der Geschmack ist sicherlich bei jedem anders.

Die Gebäckcreme ist toll wenn man mit wirklich geringem Aufwand ein creatives Gebäckstück zaubern möchte. Meine Kinder sind begeistert und in einen wahren „Backwahn“ verfallen. Richtig kleine Kunstwerke kommen da zu Stande. Echt super.

Fazit:

Wenn man mal eben auf die Schnelle etwas augefallenes Backen möchte, eignet sich die Creme wirklich hervorragend dafür. Also für zwischendurch mal zum kreativen Austoben, besonders für meine Kids, wenn sie für Mama oder Oma was zaubern möchten, finde ich die Creme Spitze.

#oetker #konsumgoettinnen #kgadventkaffee

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s