eReader tolino vision 2

Ich durfte Dank „Lisa freundeskreis“ den Thalia eReader tolino vision 2 testen

Angaben des Herstellers:

Der Testsieger der Stiftung Warentest

Alle Vorteile auf einen Blick

  • Optimaler Schutz vor Wasser dank Water Protection
  • Revolutionäres Blättern durch tap2flip
  • Ultraflach, federleicht, handlich, Maße: 163 x 114 x 8,1 mm
  • Offenes System – freie Wahl beim Kauf von eBooks (ePUB, PDF, TXT)
  • Speicher für bis zu 2.000 eBooks – über 1 Mio. eBooks im Shop
  • E Ink Carta-HD-Display mit Spitzenauflösung (758 x 1024 px)
  • Mit WLAN neue eBooks rund um die Uhr laden und sofort loslesen
  • tolino Cloud zum Speichern und Verwalten von eBooks
  • Bis zu 7 Wochen Akkulaufzeit (je nach Nutzung)
  • Software-Update 1.6 mit zahlreichen neuen Lesefunktionen

Technische Daten:

 Größe

114 mm x 163 mm x 8,1 mm

Display

15,24 Zentimeter (6 Zoll) E-Ink Carta-Display mit integrierter Beleuchtung (Leselicht zuschaltbar und stufenlos regelbar) 1024×758 Pixel, 16 Graustufen Kapazitiver Touchscreen

Gewicht

174 g leicht

Akkulaufzeit

Mehrere Wochen

Speicher

2 GB interner Speicher

Schriften

6 Schriftarten und 7 Schriftgrößen

Formate

Unterstützt die Formate ePub, .PDF und .TXT

Konnektivität

WLAN (802.11 b/g/n), nahezu 40.000 HotSpots

Prozessor / RAM

1.000 MHz Freescale i.MX6, 512 MB

Lesefunktionen

Wörterbücher und Nachschlagefunktion Eigene Sammlungen erstellen Lesezeichen setzen und synchronisieren Volltextsuche in eBooks E-Ink optimierte Schriftarten Individuelle Schriftgrößen PIN-Sperre Integrierter Web-Browser

Meine Erfahrung:

Erstmal zur Optik, das Gerät ist sehr klein und handlich. Rein optisch vergleichbar mit einem Tablet. Allerdings ist der eReader wesentlich handlicher. Ich hatte bisher noch gar keine Erfahrungen mit einem eReader und bin gleich vom ersten Eindruck begeistert. Das Gerät ist schön klein und flach, so winzig hatte ich mir das gar nicht vorgestellt. Die Größe ist optimal um es in der Hand zu halten.

Ich bin kein großer Fan von irgendwelchen Anleitungen, also habe ich den tolino gleich an ein Stromkabel gelegt und erstmal vollgeladen. Ein USB Ladekabel ist dem Gerät beigefügt. Und dann habe ich sofort losgelegt. Süß ist der Bildschirmschoner, die schlafenden Augen 😉 und dann steht darunter „pssst, tolino schläft“ voll schön! Nach dem ersten Start geht fast alles automatisch, man wählt sich ins WLAN netzt ein und schwupp öffnet sich schon die Hauptseite. I

Das Lesen der Schriften ist schon mal sehr angenehm, der Hintergrund nicht zu hell, wobei das natürlich auch eine Sache der Einstellung ist. Beim Arbeiten mit meinem Tablett leide ich oftmals nach kurzer Zeit unter Kopfschmerzen, bei dem eReader empfinde ich von Anfang an kein unangenehmes Gefühl, es strengt die Augen absolut nicht an. Da blendet mal gar nix, als würde man auf Papier lesen.

So, jetzt brauchte ich aber erstmal ein Buch, auch das geht ganz einfach, man muss nur den Thalia-eBook-Shop öffnen, ein Buch auswählen, anklicken und kaufen. Das bestätigt man dann nochmal mit einem Passwort und „Schwupp“ lädt man das neue eBook und es ganz sofort losgehen. Einfacher geht es nicht.

Viel viel Besser als ein echtes Buch, bequemer, handlicher, toller, besser, ich bin begeistert. Zum Blättern kann man wie bei einem Tablet einfach „wischen“ oder man tippt nur kurz auf das Display, das mit dem Tippen finde ich toll, weil man den Bildschirm nicht so „verschmiert“ und zig Fingerabdrücke darauf hat.

Wenn man mit dem Lesen Pause machen will, klickt man einfach auf das Lesezeichen und beim nächsten Öffnen wird das Buch genau auf dieser Seite gestartet. Sehr schön, keine Eselsohren mehr in Bücher knicken. Also mir macht der Tolino richtig spaß. Egal wo man gerade ist, der ist ja so winzig, dass der in meiner Handtasche oder sogar Jackentasche verstaut werden kann. Und Wassergeschützt ist der Tolino auch, aber DAS wollte ich nicht wirklich testen und ausreizen und ihn in der Badewanne versenken. Aber lt. Hersteller darf man den Tolino sogar mit in die Wanne nehmen, bei Süßwasser ist der Tolino bis zu 1m Tiefe und 30 Minuten wasserdicht. Also für den nächsten Urlaub, wenn man am Strand oder am Pool liegt, denke da braucht man keine Angst zu haben wenn jmd. in der Nähe mal mit Wasser rumspritzt, das stört den Tolino mal überhaupt gar nicht. Also ein absolut zuverlässiger Begleiter in allen Lebenslagen !!!

Die Handhabung des eReaders ist so einfach, das sogar meine Mama sie geschnallt hat J. Und die ist technischen Sachen gegenüber immer äußerst Skeptisch. Also technisch somit alle Daumen hoch !!!

Der tolino ist ein perfektes Gerät zum Lesen von Büchern. Er wiegt so gut wie gar nix. Der Akku hält eine Ewigkeit. Und der Speicher kann bis zu 2000 Bücher speichern, das ist für mich unfassbar.

Der Preis für den tolino vision 2 liegt bei ca. 129-149 €. Diese Investition lohnt sich auf jeden Fall.

Lieber Lisa Freundeskreis, liebes Thalia Team, der eReader tolino vision 2 ist echt spitze !!!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s