Shopttest: World of Sweets

Der Shoptest: World of Sweets

 

Einführung:

Bisher habe ich einen Onlineshop noch nicht bewertet, das ist auch für mich ganz neu und ich hoffe ich bin mit meiner Ausführung auf dem richtigen Weg, den Shop zu bewerten.

Die Website:

URL=https://www.worldofsweets.de/

Der erste Eindruck:

Die Seite ist auf den ersten Blick verhältnismäßig schlicht gehalten, heller Hintergrund und ein paar Fotos von Süßigkeiten machen schon neugierig auf das was man hier alles finden kann.

Das Angebot:

Das Angebot umfasst echt alles was das Herz von Naschkatzen begehrt, ich bin total geflasht von dem riesigen Angebot. Da gibt es nix was es nicht gibt… Alle bekannten Marken sind vertreten.

Meine Erfahrungen:

Das Warenangebot ist in verschiedene Kategorien aufgeteilt, so das jeder fündig werden kann:

Es gibt die Unterschiedlichsten Auswahlmöglichkeiten von Geschenkideen über Markenauswahl, Produktauswahl, Angebote zu Themen, Schnäppchen und vieles mehr. Das Warenangebot umfasst:

 

  • Backwaren
  • Bonbons
  • Kaugummis
  • Marzipan
  • Bonbons
  • Kekse
  • Riegel
  • Cerealien
  • Knabberartikel
  • Schaumzucker
  • Fruchtgummi
  • Lakritz
  • Schokolade
  • Getränke
  • Lollis
  • Zuckerwaren.

Weiterhin findet man hier Geschenkideen wie Präsentkörbe, Herzen, Pizzen uvm. Es gibt auch laufend Sonderangebote, also immer mal wieder reinschauen in den Shop.

Oh man, es war gar nicht so einfach, sich hier ein Paket zusammenzustellen, wenn ich könnte wie ich wollte, hätten die mit einem LKW vorfahren müssen, da musste ich mich echt am Riemen reißen.

Alle Artikel sind mit entsprechenden Fotos der Produkte versehen, das macht noch mehr Schweißausbrüche bei der Auswahl bekommt.

Viele bekannte Marken sind vertreten, von Haribo, Katjes, Milka, Funny, Hitschler und was es nicht noch alles gibt. Cool finde ich die „Retro“ Produkte.

Also wer hier nix findet, ist selber Schuld und dann einfach nur anklicken und ab damit in den Warenkorb.

Portokosten: 4,99 €

Versand: innerhalb von 2 Tagen. Perfekt, da muss man nicht lange Schmachten.

Bezahlen kann man mit

 

  • Rechnungskauf mit paymorrow (für Privatkunden; ab der 1. Bestellung)
  • PayPal
  • Lastschrift mit paymorrow (für Privatkunden; ab der 1. Bestellung)
  • Kreditkarte (Mastercard/VISA)
  • SOFORT Überweisung
  • giropay
  • Vorkasse-Überweisung
  • Amazon Payments
  • Firmenrechnung (für Großkunden, staatliche Einrichtungen, Schulen etc.; ab der 1. Bestellung)

Fazit:

Ein toller Onlineshop für Süßigkeiten in dem man bequem von zu Hause seine Gelüste befriedigen kann. Super Warenangebot, übersichtliche Seite, schöne Fotos, schlicht aufgemachte Seite.

Mit wenigen Klicks hat man schon bald das „Süße Glück“ vom Paketboten in der Hand.

Also ich hab nicht das letzte Mal dort bestellt 😉

 

#WorldofSweets #konsumgöttinnen #shoptest

Rezensionen:

https://www.facebook.com/photo.php?fbid=1034226556648282&set=a.470174989720111.1073741825.100001828436182&type=3&Theater

https://twitter.com/ButzeButze/status/739690725101699072

 

https://www.facebook.com/photo.php?fbid=1034226556648282&set=a.470174989720111.1073741825.100001828436182&type=3&theater

 

https://twitter.com/ButzeButze/status/739690725101699072

 

https://twitter.com/ButzeButze/status/739693128781697024

 

http://pin.it/7mzzGUP

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s